NOEIV

Willkommen beim NÖ-Imkerverband

***** Der Präsident informiert*****

Vergiftungsverdacht – Vorgehensweise:

Wie von amtlicher Seite empfohlen, ist eine Anzeige bei der zuständigen Behörde (Polizei, Bezirkshauptmannschaft) zu tätigen. Dort werden dann die weiteren behördlichen Schritte erfolgen.

 

Fachexkursion nach Schottland


Nach dem großen Erfolg unserer Imkerreise nach Sardinien im Vorjahr organisiert der NÖIV in Zusammenarbeit mit der Reisedienst Bartsch GmbH auch heuer wieder eine Imkerreise.
Heuer ist unser Ziel Schottland mit dem Besuch dreier Imkereibetriebe. Der Reisetermin ist vom 8.- 15.10.2017, der Preis beträgt 1.395.-€ pro Person inkl. Steuern und aktuellen Zuschlägen.
Das genaue Exkursionsprogramm bzw. der genaue Ablauf und alle notwendigen Informationen sind hier abrufbar. Wir würden uns freuen, wenn wieder recht viele Imker oder an der Imkerei Interessierte an dieser nicht alltäglichen Reise teilnehmen würden und dabei die Gelegenheit haben, eine besondere „Ecke Europas“ und eine weitere Art mit den Bienen zu arbeiten.
Anmeldungen werden selbstverständlich auch eingescannt per mail an unsere Mailadresse Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. entgegengenommen.

 

***** Der Präsident informiert *****

Es ist uns gelungen, etliche Imkerbedarfsgeschäfte und Zubehörgeschäfte davon zu überzeugen, dass es für Mitglieder des NÖIV Ermäßigungen bzw. Begünstigungen geben sollte. Bei Vorweis der neuen Mitgliedskarte des NÖIV erhalten ab sofort ALLE Mitglieder in den teilnehmenden Geschäften Ermäßigungen, Rabatte o.ä.
In der Liste unter „Service für den Imker“ können Sie nachlesen, wo Sie günstiger einkaufen können!

 

***** Der Präsident informiert*****
Auf der Gesundheitsreferententagung am 28.4.2017 in der AGES wurden von allen anwesenden Vertretern ein durchschnittlicher Völkerverlust (während des Winters 2016/17) von 30-50% gemeldet!!

Neue Referenten
Hiermit dürfen wir 2 neue Referenten des NÖIV begrüßen: Herr IM Ing. Christian Schmid ist unser neuer Gesundheitsreferent und Herr IM Edmund Fridau übernimmt das Zuchtreferat. Der Vorstand wünscht beiden Herren alles Gute in ihrer neuen Funktion!

Achtung – Förderung für die Niederösterreichischen Imker!
Der Vorstand des NÖIV hat beschlossen, dass auf Grund der vielen Völkerverluste während des heurigen Winters Vollmitglieder des NÖIV bis zu 5 Kästchen GRATIS auf die verbandseigenen Belegstellen Hirschgrund (hier Verrechnung wie gehabt) ODER Döllersheim (hier Vorauskassa mit Gutschrift) aufführen dürfen. Nehmen Sie dieses Angebot in Anspruch!

Eröffnung der Belegstelle Döllersheim
Die feierliche Eröffnung der neuen verbandseigenen Belegstelle im Truppenübungsplatz Allentsteig findet am Samstag, 17. Juni 2017 um 10 Uhr statt. Alle interessierten Imker, deren Angehörige, sowie Freunde und Gönner sind herzlich willkommen!

Belegstellenöffnungszeiten:
Belegstelle Döllersheim:
1.Aufführung: Samstag, 27. Mai 2017 von 9-12 Uhr; letzte Aufführung: Samstag, 22. Juli 2017 von 9-12 Uhr: Während dieses
Zeitraumes gibt es 9 Aufführungsmöglichkeiten samstags von 9-12 Uhr. Die Verrechnung erfolgt direkt vor Ort. Belegstellenleiter:
Markus Koller; Tel. 0664 456 90 42.

Vatervölker von folgender Mutter: Carnica Imego M46 mit der Lebensnummer 796356913

Belegstelle Hirschgrund:
1.Aufführung: Freitag, 19.Mai 2017 von 18-20 Uhr; letzte Aufführung: Freitag, 14.Juli 2017; Belegstellenschluss: 28. Juli 2017.
Öffnungszeiten: Dienstags und freitags von 18-20 Uhr, Vatervölker von folgender Mutter: Carnica Sklenar A1 mit der
Nr. 99-147-13-1223. Voranmeldung erwünscht. Belegstellenwarte: Fam. Sarrer, Tel. 0664 91 66 727.

Belegstelle Höllental:
1.Aufführung: Donnerstag, 18. Mai 2017, letzter Termin: Donnerstag, 13. Juli 2017, Anlieferung immer donnerstags in der
Imkerschule Warth von 7-9 Uhr. An Feiertagen Vorverlegung auf Mittwoch 7-9 Uhr. Drohnenvölker: Linie W2 mit der Nr:
99-359-696-2013. Kontakt: IM Spanblöchl, Tel Nr. 02629 2222 721.

 

Fachexkursion nach Schottland


Nach dem großen Erfolg unserer Imkerreise nach Sardinien im Vorjahr organisiert der NÖIV in Zusammenarbeit mit der Reisedienst Bartsch GmbH auch heuer wieder eine Imkerreise.
Heuer ist unser Ziel Schottland mit dem Besuch dreier Imkereibetriebe. Der Reisetermin ist vom 8.- 15.10.2017, der Preis beträgt 1.395.-€ pro Person inkl. Steuern und aktuellen Zuschlägen.
Das genaue Exkursionsprogramm bzw. der genaue Ablauf und alle notwendigen Informationen sind hier abrufbar.

 

Besucherzähler

Seitenaufrufe : 393728

Schittenhelm
2130 Mistelbach,
Hauptplatz 24,
Tel.: 02572 / 34 111
Fax.: 02572 / 34 111 - 9
Email: office@ibas.co.at

Imkereibedarf Lunz

Inserat Imkereibedarf Lunz
3293 Lunz am see
Kleine Seeaustrasse 52
Tel.: 0664/ 73184111 oder 074 86 80 29
imkereibedarf-lunz@aon.at
www.imkereibedarf-lunz.at

Inserat Altmann
4482 Ennsdorf
Strauchgasse 2
Tel.: 07223 / 83 456
Fax.: DW 4

Banner
Banner