NÖ-IMKERVERBAND

A-1010 Wien, Georg Coch-Platz 3/9a, Tel.: 01 / 512 34 44
Fax: 01 / 512 77 08, E-Mail: noe.imkerverband@aon.at, ZVR: 273623635

Bericht zur Vorstudie "Spät blühende Begrünungen und Bienen - Ergebnisse des Jahres 2019"

Anbei der Bericht der AGES als pdf-Datei zur weiteren Verwendung. Zusätzlich auch noch das Informationsblatt und der Fragebogen zur Datenerhebung zur Information.

In der Zeit vom 24. August bis 4. September 2020 ist die Kanzlei wegen Urlaubs nicht besetzt.

Sie erreichen uns wieder am Montag, dem 6. September 2020 zu den gewohnten Öffnungszeiten.

In ganz dringenden Fällen wenden Sie sich bitte an den Präsidenten, Herrn Ing. Niklas: Tel. Nr. 0650 515 7000

Nachdem die Auszählung der Delegierten- bzw. Wahlkarten ein eindeutiges Resultat erbrachten, wird das „Team Niklas“ die nächsten 3 Jahre bemüht sein, nach besten Kräften für den Verband und die niederösterreichische Imkerschaft zur Verfügung zu stehen. In der konstituierenden Sitzung nächste Woche wird die Übergabe erfolgen und die Referenten gewählt werden.

Alles Gute!

Ja, es gibt sie wieder, die guten und beliebten Pixi Bücher „ Ich hab einen Freund, der ist Imker“!

Da der NÖIV eine stattliche Anzahl auf Lager hat, können Sie sehr gerne welche im Büro NÖIV, 1010 Wien, Georg Coch Platz 3/9a bestellen. Der Preis pro Buch beträgt 1,20€

Liebe Obleute, beachten Sie bitte, dass Sie – wie bereits in der Aussendung erwähnt: „Stimmzettel sind ausgefüllt mit ihrem Namen und dem Abstimmungswunsch spätestens am Tag der Abstimmung eingeschrieben zur Post zu geben“ – unbedingt am Stimmzettel Ihre Ortsgruppe und/oder Ihren Namen schreiben. Auf jeden Fall sollte er am Absender aufscheinen, damit Ihre Stimme Gültigkeit besitzt!

Wegen Urlaubs ist die Kanzlei vom 12.-19.Juni 2020 nicht besetzt.

Wir sind wieder ab Montag, 22.Juni 2020, für Sie da!

NÖ Landwirtschaftskammer und Land NÖ haben eine neue online-Plattform
gestartet, damit Bauern und Bienen eina´facher und schneller zueinander
finden.

Die aktuellen Informationen bzgl. Vorstand, Kanzlei, Förderungen, Termine etc. finden Sie im Anhang.

Anhänge:
DateiDateigröße
Diese Datei herunterladen (Rundschreiben Corona 2020.pdf)Rundschreiben Corona 2020.pdf89 kB

Für bestimmte Förderansuchen an die AMA benötigen Sie die Bestätigung der Verbandszugehörigkeit.

Um diese Formsache zu erleichtern, hat die AMA ein Formular entwickelt, das ausgefüllt und bestätigt dem Förderansuchen

beigelegt werden kann. Sie finden das Blatt unter „Formulare“.

Achtung: Die Kopie des Mitgliedsausweises allein genügt nicht!

Nachstehend finden Sie die aktuellen Daten unserer Belegstellen für das Jahr 2020.

Bitte beachten Sie, dass die Kosten pro aufgeführtem Kästchen für Nichtmitglieder des NÖIV 5.-€  betragen und für Mitglieder des NÖIV 4,-€ pro aufgeführtem Kästchen.

Im heurigen Jahr, in dem alles anders ist, ersuche ich Sie, geschätzte Imkerkollegen, vorab bei der zuständigen Stelle der jeweiligen Belegstelle anzurufen und sich zu versichern, dass alles in bester Ordnung abläuft.

 

Ich wünsche allen einen guten Erfolg!

Johann Gruscher, Präsident

 

Nachstehend finden Sie die aktuellen Daten unserer Belegstellen für das Jahr 2020.

Bitte beachten Sie, dass die Kosten pro aufgeführtem Kästchen für Nichtmitglieder des NÖIV 5.-€  betragen und für Mitglieder des NÖIV dadurch, dass sie gefördert werden vom Verband, 4,-€ pro aufgeführtem Kästchen.

Ich wünsche allen einen guten Erfolg!

Johann Gruscher, Präsident

 

Öffnungszeiten unserer Belegstellen

(für alle gilt: VORAB anrufen und sich versichern, dass keine Änderung stattgefunden hat!)

 

Belegstelle Döllersheim

1.Aufführung: Samstag¸ 6.Juni 2020 von 17-20 Uhr; letzte Aufführung: Samstag, 18.Juli 2020. Während diesen Zeitraumes 7 Aufführungsmöglichkeiten – jeweils samstags von 17-20Uhr. Belegstellenschluss: 1.August 2020. Verrechnung erfolgt direkt vor Ort in bar am Aufführungstag. Mitglieder des NÖIV: 4€/Kästchen; Gäste: 5€/Kästchen. Vatervölker von folgender Mutter: ZAC Lebensnummer:  517443416, Züchter: Gerhard Mohr. Belegstellenleiter: Markus Koller, Tel. 0664 456 90 42; mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.. Vorheriger Anruf erbeten.

Belegstelle Hirschgrund

1.Aufführung: Freitag, 15. Mai 2020, 18 Uhr; letzte Aufführung: Dienstag, 14. Juli 2020. Belegstellenschluss: 28.Juli 20202. Für weitere Informationen besuchen Sie die Homepage www.sklenarbiene.at. Belegstellenwarte: Familie Sarrer, Tel., 0664 91 66 727 oder 0664 91 66 736.Bei Aufführung von mehr als 20 Kästchen ist Voranmeldung notwendig!

Belegstelle Höllental

1.Aufführung: Donnerstag, 14. Mai 2020; letzte Aufführung: Donnerstag, 16. Juli 2020. Belegstellengebühr: 4€/Kästchen. Vatervölker: 99-359-662-2016. Eidesstattliche Erklärung ist Voraussetzung. Anlieferung der Kästchen ausschließlich nach telefonischer Vereinbarung (02629/ 222221) donnerstags bis 9h an die Imkerschule 2831 Warth, Aichhof 1. Die Kästchen können 14 Tage später, wieder donnerstags, ab 13h von der Imkerschule abgeholt werden.

Landwirtschaftliche Produkte online kaufen!

Bewerben der Online-Bestellmöglichkeiten auch für landw. Produkte um das Geld in Zeiten der Coronakrise in NÖ/Österreich zu lassen (und nicht nur bei Amazon…).

https://noe.orf.at/stories/3040074/  

https://www.ecoplus.at/interessiert-an/online-services/   

 

Geschätzte Funktionäre!

Auf Grund der zur Zeit herrschenden Ausnahmesituation verlängern  wir die Frist für die Einzahlung der Mitgliedsbeiträge bis Mitte Mai!

Wir hoffen, dass wir Ihnen damit behilflich sein können und wünschen Ihnen und Ihren Familien alles Gute und bleiben Sie xund!

Präsident Johann Gruscher und Team

Geschätzte Leserinnen und Leser!
 

Wegen eines Übermittlungsfehlers wurde die März-Ausgabe von „Bienen aktuell“ neuerlich gedruckt und bereits versandt.

Wenn Sie in den nächsten Tagen anstelle des April-Heftes wieder die bereits bekannt März-Ausgabe erhalten, so beruht das auf einem bedauernswerten Irrtum.

Die geplante Monatsausgabe April wird nun nachgedruckt und kommt zeitversetzt in der ersten Aprilwoche in den Versand.

Ich ersuche Sie um Nachsicht. Danke!

 

Mit freundlichen Grüßen

Gerhard Engleitner, Redaktion Bienen aktuell

Im Anhang finden Sie, geschätzte Imkerkolleginnen und –kollegen die momentan gültigen Grundlagen für die Ausübung unserer imkerlichen Tätigkeiten, basierend auf rechtlicher Basis und erstellt von unserem Rechtsbeistand, Dr. Kollmann.

Wir wünschen Ihnen allen alles erdenklich Gute in dieser ungewissen Zeit und wünschen, dass Sie alle gesund bleiben und Ablenkung und Freude bei Ihren Bienen finden!

Johann Gruscher für den Vorstand

Anhänge:
DateiDateigröße
Diese Datei herunterladen (Corona - Info für Imker.pdf)Corona - Info für Imker.pdf45 kB