NÖ-IMKERVERBAND

A-1010 Wien, Georg Coch-Platz 3/9a, Tel.: 01 / 512 34 44
Fax: 01 / 512 77 08, E-Mail: noe.imkerverband@aon.at, ZVR: 273623635

Der Präsident informiert!

Im Landwirtschaftsunterausschuss am 15.Mai wird es zu einer Abstimmung bezüglich des Verbotes von Neonicotinoiden kommen.

Der nächste wichtige Termin ist der 5.Juni 2013 – eine Abstimmung im Petitionsausschuss! Europaweit liegt die Entscheidungskraft bezüglich des Verbots dieser Beizmittel nun bei der Europäischen Kommission.

Alle Imker, Funktionäre und den Bienen Wohlgesonnenen sind hiermit aufgerufen, auf die Menschen ihrer Umgebung, ihre Freunde und Kollegen und besonders die Politiker dahingehend einzuwirken, dass es in Österreich zu einem Verbot dieser Nervengifte kommt – zum Schutz der Bienen und schlussendlich der Menschen.

Sollten diese Beizmittel weiterhin zugelassen bleiben, wird es im Herbst zu einer großangelegten Demonstration der Imkerschaft kommen!

In diesem Sinne helfen Sie bitte aktiv mit, unsere Bienen und unsere Umwelt für unsere Nachkommen gesund und intakt zu erhalten.